Buchhandlung

Museumshop
 
Impressum

Kontakt

Adresse



Alte Nationalgalerie

Eines der fünf Häuser auf der Berliner Museumsinsel ist die Alte Nationalgalerie mit ihrer einzigartigen Sammlung von Malerei und Skulptur des künstlerisch vielfältigen 19. Jahrhunderts: Klassizismus, Romantik, Biedermeier, Realismus, Impressionismus, Symbolismus, Jugendstil; Schadow, Schinkel, Caspar David Friedrich, Menzel, Liebermann, Rodin, Renoir, Manet…
Diese Sammlung wurde Anfang Dezember 2001 in ihrem authentischen Gebäude des 19. Jahrhunderts in sorgfältig und kongenial restauriertem Erscheinungsbild von Helligkeit und Klarheit der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. Gleichzeitig wurde im Sockelgeschoss der jetzige Museumshop eröffnet, mit dem Anliegen, die Thematik des Hauses in möglichst vielen Facetten zu erschliessen.

Öffnungszeiten Alte Nationalgalerie und Museumshop
Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr
Donnerstag 10-20 Uhr

Für den Besuch von Buchhandlung, Museumshop und Espressobar sind keine Eintrittskarten erforderlich.

Lage: wenige Gehminuten von Gendarmenmarkt, Nikolaiviertel, Hackeschem Markt, Humboldt-Universität, Oper, Synagoge, Dom, Lustgarten entfernt. 8 Minuten Busfahrt
Unter den Linden zum Brandenburger Tor (Haltestelle vor den Museen)

Verkehrsanbindungen:

S-Bahn: S5, S7, S9, S75 oder Tram: M1, M4, M5, M6 bis Hackescher Markt

Tram: M1, M12 bis Am Kupfergraben

Bus 100, 200 bis Lustgarten